Slow Food Müritz

Slow Food bedeutet für uns genussvolles, bewusstes und regionales Essen als Gegenbewegung zu Convenience und Fastfood.

Restaurant Abendmenü Tageskarte Getränkekarte Slow Food Produzenten

Nicht nur Kräuter sondern auch Obst und Gemüse liefert der Ludorfer Gutsgarten.

Das MahlRegional

Seit dem Jahr 2002 treffen sich bei uns regionale Erzeuger wohlschmeckender Lebensmittel und Freunde guten Essens zu einem sogenannten “MahlRegional”. Hier werden regionale Produkte von ihren Erzeugern vorgestellt und anschließend in der Gutsküche für das Publikum verarbeitet.

Regionale Produzenten haben oft interessante Geschichten zu erzählen.

Wie alles begann

Im Jahre 2006 wurde im Gutshaus Ludorf das erste mecklenburgische Slow Food Convivium gegründet. Als Convivien bezeichnet man die regionalen Gruppen von Slow Food. Der Name leitet sich ab vom lateinischen Wort convivium, die Tafelrunde. Mit einem MahlRegional wurde dieses Ereignis, gemeinsam mit Gästen aus der Toskana vom Convivium Florenz, am 21. April 2006 gefeiert. 5 Gänge regionaler Küche, gekocht vom Küchenchef Thomas Köpke, ließen keine Wünsche offen. Seitdem ist das Restaurant Morizaner immer wieder Mittelpunkt regionaler Kochkunst und Thomas Köpke Verfasser des Müritz Kochbuchs.

Die Slow Food Bewegung steht genau wie das MahlRegional für die Förderung des traditionellen Lebensmittelhandwerks und den Erhalt der regionalen Geschmacksvielfalt.

www.slowfood.de

Nächste Seite: Produzenten