3 Tage Achtsamkeit mit Präventionscoach Andrea S. Klahre

Alles loslassen, was einem so in den Kopf kommt. Sich und die Atmung beobachten. Mit Schweigen und Stille experimentieren. Nichts, rein gar nichts werten! Und erleben, was dies mit einem macht. Das kann durchaus abenteuerlich sein – und ist längst nicht allesDrei wunderbare Tage laden zu Begegnungen von maximal zehn Teilnehmern mit und ohne Achtsamkeitserfahrung ein.

Based Stress Reduction, MBSR) im Barocksaal, im Gutspark, am See: bewusste Selbstwahrnehmung im Liegen und Stehen, Sitzen und Gehen, bei geführten Meditationen, bei Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und dem Iyengar-Yoga, das besonders den Rücken entlastet.

Beim Genießen der frischen mecklenburgischen und pommerschen Küche entdecken Sie die Geheimnisse einer guten Ernährung, beim achtsamen essen die einer bewussten Ernährung. Eine zentrale Rolle spielt der fangfrische Fisch aus der Müritz, im Sinne des Slow-Food-Gedankens wird außerdem Wert auf Regionales, Saisonales und nachhaltig Kultiviertes gelegt.

 

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x ländlich-feines Frühstücksbuffet
  • 2 x Slow-Food-Gutsküche in Vollpension
  • Begrüßung in der Bibliothek
  • Nutzung der finnischen Sauna

 

  • Einführungsvortrag
  • Breath Walking am See
  • Iyengar-Yoga
  • Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Geführte Meditation

 

Buchungsanfrage "Achtsamkeitstage" 

 

Termine: 

12. - 14. April 2018 und 20. - 22. April 2018

 

Preis pro Person:

Doppelzimmer  € 199,--
Einzelzimmer € 249,--
Kursgebühr  € 225,--

 

Wir freuen uns auf Sie!